Literatur

Frankfurt am Main ist nicht nur die Geburtsstadt Goethes, sondern auch eine der wichtigsten Buch- und Literaturstädte Deutschlands. Mit der internationalen Buchmesse, dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels, der Buchhändlerschule und der Deutschen Nationalbibliothek sind zentrale Institutionen der deutschen Buch- und Verlagswelt hier ansässig. Literarische Museen wie das Goethe-Haus, das caricatura museum frankfurt, das Stoltze-Museum und das Struwwelpeter-Museum präsentieren über das Jahr ein abwechslungsreiches Programm.

Museen & Institute

  • caricatura museum frankfurt

    Hat es faustdick hinter seinen Mauern: Das caricatura museum frankfurt – Museum für Komische Kunst

    Mehr Informationen
  • Frankfurter Goethe-Haus / Freies Deutsches Hochstift

    Johann Wolfgang von Goethes Elternhaus und das Hochstift mit Gemälde-Galerie, Handschriften-Archiv, Graphischer Sammlung und Bibliothek

    Mehr Informationen
  • Literaturhaus Frankfurt

    Das Literaturhaus Frankfurt ist ein Ort der literarischen Begegnungen und der Auseinandersetzung mit zeitgenössischer internationaler Literatur.

    Mehr Informationen
  • Stoltze-Museum

    Museum der Frankfurter Sparkasseauf der Galerie im Kundenzentrum der Frankfurter Sparkasse, Neue Mainzer Straße 49, gewidmet dem Lokalpoeten Friedrich Stoltze

    Mehr Informationen
  • Struwwelpeter-Museum / Heinrich-Hoffmann Museum

    Museum für den Frankfurter Arzt und Dichter Heinrich Hoffmann, der mit dem Bilderbuchklassiker „Der Struwwelpeter“ weltberühmt wurde

    Mehr Informationen
Zurück  |  Drucken  |  Versenden  Soziale Netzwerke